Aikido

Trainingszeiten

Dienstag und Donnerstag
Turnhalle Malstatt
Metzdorfstrasse
(Saarbahnhaltestelle Ludwigstraße)
66115 Saarbrücken
20:00 – 21:30 Uhr

Während der Schulferien im Saarland findet kein Training statt.

 

Trainingsleitung

Jan-Alexander Huber (3. Dan)
Mika Morita (3. Dan)

 

Anfahrt

Eine Karte mit der Lage unseres Dojos finden Sie hier >>

 

Aikido

Aikido überfordert Sie nicht! Die natürlichen Bewegungen, die umfangreiche Gymnastik und die Harmonie der Techniken fordern den Körper zwar ausgiebig, zwingen ihn aber nicht zu Höchstleistungen.

Aikido ist somit ein Sport für jeden. Im Aikido gibt es keine Alters- oder Gewichtsklassen. Die einzige Voraussetzung, Aikido zu erlernen, ist die Freude an körperlicher Betätigung


Kokyu Ho



Unser Training

Möchte man Aikido lernen, so ist es das Beste, gleich beim Training mitzumachen!

Jedes Training beginnt mit einer intensiven Aufwärmgymnastik, die eine wohltuende Wirkung auf den ganzen Körper ausübt. Anschließend folgt die Fallschule: Der Anfänger lernt, zu Boden zu gehen, ohne sich zu verletzen oder Schmerzen zu erleiden. Das eigentliche Aikido wird immer partnerschaftlich geübt. Der Trainer führt jede Technik vor und verbessert während des Trainings die Fehler; aber auch die Teilnehmer helfen sich gegenseitig.

Die Angst vieler Anfänger, »sich dumm anzustellen« oder belächelt zu werden, ist nach kurzer Zeit vergessen, da jeder Fortgeschrittene und ebenso der Übungsleiter sich seiner eigenen Anfänge erinnert und niemand sich für gut oder gar perfekt halten kann.

Nur Mut also! Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!